Die Lizenz des Trainers

Die erste Lizenzstufe des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für einen Trainer ist die Übungsleiter C-Lizenz. Wir dürfen mit stolz verkünden, dass am vergangenen Wochenende zwei unserer Mitglieder die Prüfungen für Ihren Trainerschein, also für eben diese Lizenz bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch an Aileen Huck und Maik Fredrich.

Die qualifizierte Ausbildung beinhaltet mehrere Gruppenstunden in denen viel über Trainingsmethoden, Wettkampfregeln, aber auch körperliche Voraussetzungen wie den Aufbau von Muskeln, Nährstoffe, gesunde Ernährung etc. gelernt wird. Mit diesem breiten Wissen bereiten sich unsere Trainer optimal auf die verantwortungsvolle Aufgabe vor, uns und euch Karate beizubringen.

Seit Januar 2019 haben Aileen und Maik immer wieder Lehrgänge besucht, waren auf der Hessenmeisterschaft und haben sich Vorträge angehört. Schließlich haben Sie eine Lehrprobe ausgearbeitet und gehalten und einen mehrstündigen schriftlichen Test absolviert. Nun sind sie stolze C-Trainer im Breitensport!

Die beiden können es nun kaum erwarten, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Wir wiederum freuen uns darauf, neue Impulse durch unseren Trainerzuwachs zu erhalten 😉

Menü