Großartige Erfolge beim Nachwuchsturnier in Frankfurt-Nied

Im Bild von links :  Elisabeth Löw , Stefanie Schönmeier , Regina Donhauser
 
Am 11.03.2017 fand auch in diesem Jahr der 17. SG Nied Heian-Kata-Cup – Nachwuchsturnier Shotokan Karate Kata- in Frankfurt-Nied statt. 187 Sportler aus 26 hessischen Vereinen waren am Start.
Drei Nachwuchskaratekas von Zanshin Fulda waren auch in diesem Jahr wieder dabei und erreichten großartige Erfolge.
Stefanie Schönmeier erreichte den 2. Platz bei den Schülern 9.-8. Kyu weiblich von 18 Startern.
Regina Donhauser belegte den 4. Platz von 29 Startern bei den Kindern 9.-8. Kyu männlich/weiblich
Elisabeth Löw scheiterte leider in der zweiten Runde in einem ebensfalls zahlenmäßig starken Feld .
Bei den Kata- Mannschaften erreichten alle drei als Team ...
Mehr

Erfolge bei den Hessischen Landesmeisterschaften

Im Bild von links : Trainer Werner Kunzmann,
Minh-Thuong Le , Nils Blenk , Maik Fredrich

 
 
Am 18.02.2017 fanden in Mörlenbach die diesjährigen Hessischen Landesmeisterschaften der Jugend , Junioren und der Leistungsklasse statt.
Wie jedes Jahr beteiligten sich auch Karatekas von Zanshin Grün-Weiß Fulda an diesen Meisterschaften.
In der Katagorie der Leistungsklasse Kumite Einzel – 60 kg startete Nils Blenk und erreichte einen hervoragenden 2. Platz und wurde Vizehessenmeister. Im Endkampf mußte er sich nur Marvin Bier vom Karatedojo Dietzenbach geschlagen geben. Es war sein erster Start in der Leistungsklasse. da er in diesem Jahr seinen 18. Geburtstag feiert. Bei der Katagorie U21 Kumite – 60kg erreichte er noch Platz drei...
Mehr

Gert Wundram erhält 4. Meistergrad

 

 

Trainer Gert Wundram vom SV Grün-Weiß Fulda 1953 e.V. hat die Prüfung zum 4. Dan des Deutschen Karateverbandes in Zwingenberg bestanden.

Im stiloffenen Karate überzeugte er mit zwei Meisterkata (Formen) des traditionellen Shotokan-Karate sowie der entsprechenden Grundschule (Kihon). Ein besonderer Schwerpunkt des 65-Jährigen war seine Ausarbeitung zum Thema "Selbstschutz und Selbstverteidigung für Frauen". Diese beinhaltete eine theoretische Ausführung und praktische Demonstation von realistischen Techniken.

Für ihn findet Karate auch im Alltag statt und bedeutet lebenslanges Lernen in jedem Alter. Diese Grundsätze stellte er mit seiner Prüfung unter Beweis.

Mehr